Lesestoff Schottland

Nach mittlerweile 2 Touren (die erste war 1997 mit dem Motorrad) haben sich hier eine Anzahl von Reiseführern angesammelt:

 

  • Viva Guide Schottland

3-89480-631-1

Ausgabe von 1997, gibt es wohl nicht mehr in „neu“. Viele Bilder, gute Beschreibung von Land und Leuten.

  • Polyglott on Tour Schottland mit Flipmap

3-493-597286-6

Ein-Drittel DIN A4-Format mit rund 100 Seiten, gab es vom Reisebüro (Britain Travel) dazu. Bei 8 EUR ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  • Marco Polo Schottland

3-89525-387-1

Gleiche Größe wie der Polyglott, die vorliegende Ausgabe stammt von 1997, lt. Amazon ist das auch immer noch die aktuelle. Wenn man sich entscheiden soll ist der Polyglott die bessere Wahl.

  • Lonely Planet Schottland

3-8297-1568-4

500 Seiten für 20 EUR, keine Bilder, jede Menge Informationen, die vereinzelten Übersetzungsfehler kann man durchaus verzeihen.

  • Schottland Franz Rappel, Velbinger Verlag

388316-019-9

Von der Machart her stark auf Individualisten und junge Leute ausgerichtet, meist handgemalte Karten.

Ich habe hier die 9.Auflage von 1996, die ist natürlich völlig veraltet. Lt. Webseite des Verlages gibt es eine 12.Auflage von 2010, es wäre zu hoffen das auch inhaltlich was dran getan wurde.

Dieses Buch hat die erste Schottlandtour gut überstanden weil es zu Hause vergessen wurde…

  • Gebrauchsanweisung für Schottland, Heinz Ohff

9-783492-275101

Kein Reiseführer, eher eine Liebeserklärung. Sehr nett geschrieben und wirklich empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.